Unsere Kosten - fair und transparent

Wir wissen, dass für Sie als Unternehmer die Kosten für gute Rechtsberatung fair und berechenbar sein müssen. Daher schnüren wir mit Ihnen gemeinsam im Vorfeld ein klares, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Leistungspaket. Dabei stehen Ihnen drei mögliche Grundmodelle zur Auswahl:

1.) Für einzelne Situationen: gesetzliche Vergütung nach dem RVG

Ohne gesonderte Vereinbarung oder in Einzelfällen können Sie sich auf die Festgebühren des RVG verlassen

2.) Flexibilität für alle Sachverhalte: Stundenkontingente

Gemeinsam können wir eine Vergütung nach Stundensätzen vereinbaren. Hier wird nur die tatsächlich erbrachte Leistung abgerechnet. Unser Stundensatz liegt zwischen 180 und 200 EUR netto.

3.) Ihre eigene externe Rechtsabteilung: Leistungspauschale

Auf Wunsch vereinbaren wir mit Ihnen eine individuelle Leistungspauschale. Zu einem festgelegten (monatlichen) Festpreis können Sie sich frei und beinahe unbegrenzt am für Sie zugeschnittenen Buffet unserer Rechtsleistungen bedienen. So profitieren Sie von beidem: langfristiger, mitdenkender Beratung und Kostensicherheit.